Review: Soap&Glory Glowjob

24. Juni 2017 1 Kommentare · Kommentar schreiben


Ihr Lieben,
momentan bin ich ja in Irland unterwegs bin und hier und in den UK der Laden "Boots" total angesagt ist, war ich auch mal da.
Ich weiß gar nicht so richtig wie ich Boots beschreiben soll. Vergleichbar mit DM, nur sehr viel größer, mehr Marken und teilweise auch sehr viele High-End Produkte. Es gibt eine große Parfumecke und dann jeweils Gänge mit Fake Lashes, Pflegeprodukten und jeweils einen Counter für jede Marke.
Von The Balm, Benefit, Smashbox bis hin zu Essence und Catrice ist alles dabei.

Jedoch sind die Produkte sehr viel teurer dort als in Deutschland, weshalb ich mich eher auf die Hautpflegeprodukte spezialisiert habe. Das Gute an Boots ist, dass sie eigentlich immer spezielle Angebote haben wie beispielsweise 3 Produkte kaufen und nur zwei zahlen usw.
Deshalb habe ich mich mit Soap&Glory Produkten eingedeckt. Damals gab es die Marke bei Douglas, jedoch wurde sie leider aus dem Sortiment genommen. Hier und in den UK wird diese Marke jedoch ziemlich gehyped und darf bei keinem Mädchen fehlen.
Das Besondere an der Marke ist die Verpackung im 50er Jahre Stil und die coolen Sprüche drauf.

Eines der Produkte die ich gekauft habe war das Soap&Glory Glowjob.

Preis: ca 14€ bei Boots (Online 24€)
Was es verspricht:
Soap & Glory's Glow Job™ ist eine feuchtigkeitsspendende Tageslotion mit Sonnenkuss-Effekt. Sie enthält MICRO BRONZEBURST™-Perlen, die auf der Haut zerrieben werden und eine hauchzarte Deckkraft mit natürlichem Finish bieten – der Teint wirkt unwiderstehlich frisch und gesund.

• Mit temporärem Selbstbräuner- und Glow-Effekt
• Hauchzarte Deckkraft mit natürlichem Finish
• Feuchtigkeitsspendend mit Anti-Aging-Wirkung

Was ich sage:
Es hält was es verspricht! Gekauft habe ich mir die Lotion, weil ich eine Feuchtigkeitspflege brauchte. Da man an "No-Make-Up" Tagen ungerne raus geht, da man oftmals etwas "krank" aussieht (wir kennen doch auch alle die Situation: "Oh bist du krank?" - "Nein, nur ungeschminkt."), schien mir de temporäre Selbstbräuner- und Glow-Effekt perfekt. Und es ist einfach nur richtig gut! Es ist nicht zu stark, sondern man sieht einfach wie von der Sonne geküsst aus.
Die Deckkraft ist meiner Meinung nach gar nicht vorhanden. Es ist auch gar nicht schwer auf der Haut oder wirkt unnatürlich.
Der Geruch ist etwas gewöhnungsbedürftig, sehr künstlich und ich kann noch nicht genau identifizieren was für ein Geruch es ist.
Jedoch würde ich die Lotion auf jeden Fall weiter empfehlen.
Vor allem wenn man demnächst in die UK oder nach Irland fliegt und sich die Sachen bei Boots kauft. Für den Preis von 14€ ist sie auch absolut okay, die 50ml sollten locker einige Monate ausreichen, da nur eine erbsengroße Menge für das gesamte Gesicht ausreicht.



1 Kommentare:

  1. Hey just wanted to give you a brief heads up and let you know a few of the pictures aren't loading properly. I'm not sure why but I think its a linking issue. I've tried it in two different internet browsers and both show the same outcome. gmail login email

    AntwortenLöschen