Kräutersalz selber machen

4. Mai 2017 0 Kommentare · Kommentar schreiben


Letztens haben wir selber Kräutersalz gemacht und es ist wirklich unglaublich lecker und einfach!
Besser als das gekaufte :)

Hier was ihr benötigt:

1 Tasse Meersalz (ca 250ml)
1 Tl Oregano
1 Tl Thymian
2 Tl Zwiebelpulver
1 Tl Basilikum
1 Tl Dill
1/2 Tl Rosmarin
1 Tl getrockneten Knoblauch / Knoblauchpulver
1 Tl Schnittlauch
1/2 Tasse Petersilie
1 Tl Salbei
1 Tl Selleriesamen
1/4 Tasse Nährhefe (ca 60ml)
1 Tl Majoran
1-2 Tl getrockneten Seetang

Bei den Maßangaben orientiere ich mich immer an amerikanischen Messbechern, die ihr auf Amazon günstig bekommen könnt. Zum Beispiel dieses Set: https://www.amazon.de/gp/product/B01NCIDH6I/ref=ox_sc_sfl_title_4?ie=UTF8&psc=1&smid=A1A4KEKQJ6G4EK

Die Kräuter müssen alle getrocknet sein! Einfach alles zusammen in einen Blender o.ä. geben und zusammen zerkleinern und anschließend in einen geeigneten Behälter geben.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen