neues Familienmitglied: Sphynx Katze

9. August 2016 0 Kommentare · Kommentar schreiben


Hallo ihr Lieben,
vor einigen Tagen bekamen mein Freund und ich ein neues Familienmitglied: Eine Sphynxkatze.
Ich habe vor einigen Jahren mal einen Blogpost bezüglich Sphynxkatzen verfasst, weiß jedoch nicht ob dieser noch existiert.
Wir erhielten die Katze von einer Kollegin meiner Mutter, diese hatten sich die Katze geholt aber leider reagiert ihr Sohn allergisch. Da wir sowieso früher oder später die gleiche Rasse holen wollten, haben wir die Katze dann vor einigen Tagen gekauft. :)

Über die Rasse gibt es geteilte Meinungen. Einige sehen die Katze als Qualzucht, einige nicht. Wer sich aber für diese Thematik interessiert, kann sich gerne auf http://darksphynx.jimdo.com/ informieren. Dort habe ich mich auch rein gelesen, bevor ich den Entschluss gefasst habe, mir eine Sphynx anzuschaffen.
Die Katze sollte man nicht alleine halten, da sie sehr sozial und aktiv ist, unsere ist beinahe so wie ein Hund. Aus diesem Grund möchten wir auch in nächster Zeit eine Zweitkatze anschaffen.

Unsere Kleine heißt Kira und ist am 29. April 2016 geboren :)
Sie ist eine chocolate point lynx Sphynx und hat wunderschöne blaue Augen!
Sie ist seeeehr kuschelbedürftig und liebt es auf der Brust oder Schulter zu liegen.
Sie fühlt sich ganz warm an, fast so wie eine Wärmeflasche. Auf den Fotos sieht sie sehr groß aus, jedoch ist sie noch relativ winzig.
Ich denke, dass ihr unsere Kira noch öfter sehen werdet :)


0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen