The Junglebook 3D Kino Rezension

16. Mai 2016 2 Kommentare · Kommentar schreiben




Ihr Lieben,
gestern war ich mit meinem Freund und seiner kleinen Schwester im Kino, und zwar im Film "The Junglebook" in 3D.
Ich wollte den Film unbedingt sehen, da ich schon den Disney Klassiker sehr gern gehabt habe und der Trailer äußerst vielversprechend klingt.


Nachdem der kleine Mogli durch ein Unglück seine Eltern verloren hat, findet er sich ganz allein im tiefen indischen Dschungel wieder. Nur dank der Fürsorge von Wolfsmutter Rakcha gelingt es dem Jungen zu überleben, aber lange kann er nicht bei den Wölfen bleiben, denn sie fürchten Schir Khan. Der imposante Tiger hasst die Menschen und will sie vernichten. Doch Mogli findet bald neue Gefährten: Mit dem witzigen Bären Balu und dem strengen Panther Baghira erlebt er das größte Abenteuer seines Lebens. (v.f.) (Text entnommen auf http://www.uci-kinowelt.de/)

Ich muss zugeben, dass ich etwas geschockt war, dass die zwölfjährige Schwester meines Freundes Dschungelbuch nicht kannte. Schließlich sind die meisten doch damit aufgewachsen? Dafür war ich umso gespannter auf ihre Reaktion bei dem Film.
Ich selber hatte sehr hohe Erwartungen, denn der Disney Zeichentrickfilm war der erfolgreichste Disneyfilm in Deutschland. Mein Freund hatte keine Erwartungen und seine Schwester auch nicht, da sie nicht wusste, worum es in dem Film geht.
Man muss jedoch sagen, dass keiner Enttäuscht wurde. Wir alle fanden den Film sehr gut und waren begeistert von der Aufmachung, Animation und der Story. Zugegeben, der Film ist etwas düster gemacht und an einigen Stellen etwas brutal, jedoch gibt dies keine Minuspunkte. Man war während des Films sehr in dieser "Welt" drin, da alles sehr realistisch aussah, vor allem der schwarze Panther Baghira.

Zusammenfassend kann ich sagen, dass ich den Film auf jeden Fall weiter empfehlen würde, auch in 3D. Er war sehr schön gemacht und es trat in keinem Moment Langeweile auf und man konnte sich einfach echt gut auf den Film einlassen und es ist ein guter Film für die gesamte Familie.


Wie sieht es mit euch aus? Habt ihr den Film schon gesehen? Wie fandet ihr ihn?

2 Kommentare:

  1. wollte eigl gerne in den Film, doch bisher hatte leider keiner Zeit und Lust dazu.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast du den Film inzwischen gesehen? Ich fand den echt toll :)

      Löschen