Wie sich Blogger verändern...

16. Februar 2014 10 Kommentare · Kommentar schreiben



Ihr Lieben,
ich habe eine sehr lange Zeit nicht mehr Isabelles Blog gelesen.
Letztens bin ich dann etwas auf ihrem Blog rumgesurft und ich war ziemlich erschrocken!
Sie hat sich seeeehr verändert. Ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll. Früher fand ich sie total hübsch, ziemlich süß - sie war vom Aussehen her sowas wie mein Vorbild.
Doch nun sieht sie einfach nur "verbraucht" und alt aus.
Ich denke mal, dass es an ihren ganzen OPs liegt.
Okay, nach der Nasenop habe ich garkeinen Unterschied feststellen können. Die Brustop fand ich auch noch ganz okay.
Aber die Lippen gehen mal leider garnicht, es sieht einfach nurnoch ekelhaft aus. Genauso wie ihre Augenbrauen, die ihr so einen bösen Blick verschaffen. Auch dass sie sich stärker und vorallem dunkler schminkt, finde ich nicht so schön.

Hier mal einige Vergleichsfotos:




Die Fotos sind von http://blogg.improveme.se/isabelles/


Wie findet ihr diese krasse Veränderung?

10 Kommentare:

  1. Leben und leben lassen :) aber die Vergleichsbilder sind schon krass.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja das stimmt, ich finde es einfach nur echt heftig :D

      Löschen
  2. Welche zeit lag den dazwischen? :o

    AntwortenLöschen
  3. Du sprichst mir aus der Seele..Man, sie war schon so eine Süße von Natur aus...Und nun sieht sie aus wie Gina-Lisas kleine Schwester....Echt schade, dass einige hübsche Mädchen so eine verzerrte Selbstwahrnehmung haben und meinen, immer noch einen draufsetzen zu müssen, von wegen noch vollere Lippen und eine noch perfektere Nase...Mh.

    AntwortenLöschen
  4. Mmh, sie wird eben erwachsen und durch die OPs hat sie sich natürlich schon verändert, aber sie wollte es scheinbar so. Wenn sie damit glücklich ist, ist es völlig okay.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja natürlich wird sie erwachsen :) Aber ich finde es trotzdem schon krass, dass man sich als Naturschönheit so verschändelt

      Löschen
  5. Sie sah vorher deutlich hübscher aus vergleichbar wie mit Megan Vox ... Aber jedem das seine ^^ ist wohl Geschmackssache.

    AntwortenLöschen