[Photoshop] Aktionen

29. Mai 2012 0 Kommentare · Kommentar schreiben


Ihr habt keine Zeit eure Bilder zu bearbeiten? Kein Problem, hier ist die Lösung :)
ich zeige euch, wie ihr nur mit mehreren kleinen Klicks, solche Effekte erzielen könnt.
 
So sah das Foto vorher aus:
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=15541510
 
nach den Aktionen so:
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=59233523http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=29286010
 
So gehts:
 
1. Geht auf www.deviantart.com und gebt ,, Photoshop Actions" ein.
2. Ihr seht nun viele Fotos, meistens ist ein Vorher/Nachher Bild dabei. Klickt nun auf die Fotos die euch gefallen.
3. Neben den Fotos steht dann meistens Download File. Die Files sind entweder als .ATN oder .ZIP oder .RAR gespeichert. Das sieht ca so aus:
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=18446719
 
4. Öffnet nun euer Bild bei Photoshop. Geht oben auf Fenster->Aktionen
5. Es sollte sich nun ein kleines Fenster geöffnet haben. Ladet nun eure Aktionen aus dem Ordner.
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=18335981
Klickt erst das rot eingerahmte Kästchen an, anschließend sollte sich die Liste wie bei 2. öffnen.
Ladet einfach alle eure Aktionen hoch.
6. Wählt nun eure gewünschte Aktion aus und klickt auf den Startknopf.
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=18583293
 
7. Nun sollte euer Bild sich von selber bearbeiten. Es kann sein, dass sich zwischendurch ein Fenster öffnet ,klickt dann einfach immer auf OK oder Weiter usw.
 Es klappt aber nicht bei jedem Bild, also schaut genau auf die Vorschaubilder.
 
Ich hoffe ich konnte euch helfen :) 

[Photoshop] Goldschrift

19. Mai 2012 0 Kommentare · Kommentar schreiben


Ich habe heute bischen mit Photoshop rumgespielt und herausgefunden, wie man einen Goldschrift Effekt macht :)
 
so sieht das aus:
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=11294312
 
So geht das ganze:
Einfach rechtsklick auf die Textebene und dann auf Fülloptionen.
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=94064645
 
Ihr könnt natürlich auch bischen mit den Werten rumspielen,bis es euch gefällt :)
 
Wichtig ist aber, dass ihr einen Gelbton für die Schrift verwendet!
 
Wollt ihr noch mehr solcher Schriftutorials?

 

[Photoshop] Scanlines

17. Mai 2012 2 Kommentare · Kommentar schreiben


Ich will euch mal einen tollen Effekt zeigen. Leider klappt er nicht mit jedem Bild gut. Aber versuchen kann man es ja ;)
 
1. Öffnet euer Bild. Ich habe das hier genommen:
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=70052680
 
2.dupliziert eure Ebene (rechtsklick auf die Ebene und dann Ebene duplizieren).
3. Geht oben auf Filter->Weichzeichnungsfilter->Bewegungsschärfe
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=15597509
 
4. Es öffnet sich ein neues Fenster. Gebt beim oberen Wert 0 und beim unteren Wert 999 ein. So sollte euer Bild nun aussehen:
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=55054360
 
5. Geht nun nochmal auf Filter->Scharfzeichnungsfilter->Scharfzeichnen und macht das so ca 4-5x.
6. Stellt nun eure duplizierte Ebene auf Ineinanderkopieren oder Weiches Licht. Ihr könnt auch die anderen Ebenen durchschauen und gucken was gut aussieht. Ich habe bei meinem Bild die Einstellung ,, Ineinanderkopieren" genommen ^^
 
So sieht das Endergebnis aus:
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=17512165
 
Ich habe das noch mit einem Bild von Adriana Lima versucht, aber dort kommt der Effekt nicht so gut zum Vorschein.
 
Vorher:
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=10970289
 
Nachher:
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=17434822
 
(irgendwie lässt sich das Foto gerade nicht einbinden,ich versuchs später mal :P )
 
Ich hoffe ihr könnt was mit dem Tutorial anfangen!

 

meine Schminkgeschichte

13. Mai 2012 2 Kommentare · Kommentar schreiben





Hey ihr Lieben,
ich dachte mir, dass es ganz interessant ist, wann ich mit dem Schminken angefangen habe und wieso usw. :P

Undzwar war es so...
In meiner Klasse haben sich die meisten schon in der 6. oder 7. Klasse angefangen zu schminken. Ich war eigentlich so gut wie die letzte, die sich angefangen hat zu schminken. Ich wollte es nämlich nicht, hatte keine Schminke und war nicht daran interessiert :P
Irgendwann in der 8. Klasse bin ich mit meinem Freund zusammen gekommen. Kurz davor habe ich schon etwas angefangen mich zu schminken, aber nur weil ein Mädchen aus meiner Klasse damals gesagt hat, dass ich mich auch mal anfangen soll zu schminken usw.
Sie meinte, dass ich es nur einmal versuchen sollte und dann sagt sie mir wie es aussieht usw :D

Ich habe mich also geschminkt, aber nur die Augen. Da habe ich einen braunen Lidstrich gezogen ( ich hatte so einen komischen Applikator, an dem man drehen musste und dann kam flüssiger Lidschatten, mit dem ich einen Strich gezogen habe). Mascara oder sonstiges habe ich nicht benutzt.

Ich bin dann also das erste Mal geschminkt zur Schule gegangen und viele sagten mir, dass es gut aussieht. Das hat mich natürlich bestärkt und ich habe mich weiter angefangen zu schminken. Dann kam Mascara, dann benutzte ich auch mal eine Foundation und irgendwann später Kajal und andere Dinge.

Meine ersten Schminkversuche waren aber total schlimm!
Am Anfang habe ich schon etwas ältere Mascara benutzt, wodurch ich totale Fliegenbeine bekam. Das war richtig schlimm, zum Glück gibt es keine Fotos davon! :D
Ich habe dann damit aufgehört, bis ein Junge aus meiner Klasse gesagt hat, dass ich totale Fliegenbeine habe und das nicht so schön aussieht ( das war nichtmal böse gemeint und ich war auch nicht sauer ;) ). Habe dann neue Mascara gekauft und meine Wimpern weniger getuscht.

Dann war die nächste Panne mein Make Up. Ich benutzte viel zu viel und viel zu dunkles Make Up. Ich habe damals nämlich von meiner Tante Make Up bekommen, das aber zu dunkel war für mich. Und da ich viele Pickel hatte zu der Zeit, habe ich wirklich richtig viele Schichten aufgetragen, die dann zu dunkel waren und bin mit einem ebenfalls dunklen Puder drüber gegangen. Ich sah zum Schluss aus wie eine von den Fjörtisar Mädels :P
Damit habe ich dann aufgehört, als mein Freund mir sagte, dass ich ein wenig zu viel auftrage und das komisch aussieht.

Von Zeit zu Zeit habe ich dann gelernt mich besser zu schminken. Natürlich gab es noch Pannen von wegen zu viel Rouge ( sodass ich aussah wie ein Nikolaus) und unterschiedlich stark geschminkte Augen ( erste Versuche mit Lidschatten).
Natürlich gab es zwischendurch Ausrutscher, wie meine Möchte-gern-Emo-Phase, in der ich meine Augen am unteren Wimpernkranz dann zb krass pink oder rot oder so geschminkt habe :D

Aber zum Glück kann ich es jetzt und bin eigentlich recht zufrieden mit meinen Schminkkenntnissen :D

Wie sieht eure Schminkgeschichte aus? :)


[Photoshop] Leuchtschrift

4. Mai 2012 5 Kommentare · Kommentar schreiben


Ich zeige euch, wie ihr sowas machen könnt:
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=23682997
 
1. Öffnet eine Datei und färbt den Hintergrund schwarz.
2. Schreibt mit weißer Schrift drauf
3. Macht einen rechtklick auf der Schreibebene und klickt auf Fülloptionen. Geht nun auf ,, Schein nach außen" und übernehmt diese Einstellungen:
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=15043380
 
Ihr könnt bischen mit den Einstellungen rumspielen, ich persönlich änder aber nur die Farbe von gelb auf weiß (klickt einfach auf das Kästchen)
4. Nun habt ihr schon einen Leuchteffekt. Damit das nicht so leer aussieht, erstellt eine neue Ebene und macht nochmal die selben Einstellungen wie bei der Schriftebene.
5. Sucht euch nun einige Brushes aus indem ihr auf den Pinsel klickt. Nun füllt euer Bild damit. In meinem Fall habe ich Brushes von Chibi- GFX benutzt :)
 
 
das wars, nun sollte euer Bild ungefähr so ähnlich aussehen:
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=23682997
 
 
Ich hoffe es ist verständlich und gefällt euch :P

 

[Photoshop] Schrift in Schrift

3. Mai 2012 4 Kommentare · Kommentar schreiben


Dieser Effekt ist oft sehr beliebt, deshalb wollte ich euch zeigen, wie man so etwas macht.
 
 
1. Am besten nehmt ihr eine dickere, große Schriftart ohne viele Schnörkeleien, wie zb die Schriftart ,,Georgia".
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=92376606
 
Macht dann einen Rechtsklick und drückt auf ,,Text rastern".
 
2. Markiert nun die Hälfte eures Textes und verschiebt ihn nach oben.
Es sollte nun eine Lücke sein, in die ihr euren Text schreiben könnt.
 
3. Wählt am besten eine andere Farbe und macht die Schrift kleiner (oder wählt eine andere Schriftart). Nun schreibt in die Lücke euren gewünschten Text :)
 
 
Hat euch das Tutorial geholfen?