[Photoshop] Bilder verblenden

30. April 2012 3 Kommentare · Kommentar schreiben


Ich wollte euch mal zeigen, wie man Bilder verblendet.
 
1. Öffnet zwei unterschiedliche Bilder (oder mehr) . Ich habe welche von Nina Dobrev genommen.
2. Erstellt eine neue Datei, ich habe die Größe 500x500 px genommen. Die Hintergrundfarbe habe ich auf rosa gestellt.
3. Wenn es nötig ist, verkleinert die Bilder ( Bild-> Bildgröße -> gewünschte Größe).
4. Fügt beide Bilder in die Datei ein, die ihr in Schritt 2 erstellt habt. Bei mir verdeckt das eine Bild das andere.
5. Wählt das Auswahlwerkzeug aus und markiert einen Teil, ca so (meistens ist es das obere Bild, das das untere verdeckt):
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=14164992
 
6. Geht nun oben auf Auswahl->Auswahl verändern->Weiche Kante. Es öffnet sich ein neues Fenster, gibt da einen Wert von ca 70 ein (je nachdem , kann es auch mehr oder weniger sein).
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=16500509
 
7.Drückt nun auf ENTF. (Etwas öfter) Es sollte nun das Bild, das unter der oberen Ebene ist, zu sehen sein (es sollte die oberste Ebene ausgewählt sein).
8. Damit das alles etwas besser aussieht, geht auf die oberste Ebene und druckt STRG und E. Nun habt ihr die Ebenen zusammengefügt.
9. Dupliziert die Ebene und geht oben auf Filter->Weichzeichnungsfilter->3,0 ein und stellt die obere Ebene auf Weiches Licht.
 
Nun solltet ihr fertig sein :)
 
hier Beispiele:
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=98033884
 
http://www0.xup.in/exec/ximg.php?fid=17040641
 
Noch Fragen?

3 Kommentare: